Kammergurt

Durch einen Kammergurt gelingt es Gurte mit zusätzlichen Funktionen zu versehen. Dabei sollen die textiltechnischen Eigenschaften des Gurtbandes beibehalten werden. Der Gurt ermöglicht durch diese Ausführung eine auf die Bedürfnisse angepasste Integration von Technologie.

Gestaltung der Integration

  • Positionierung starr
  • Positionierung variabel
  • Mehrfachkammer
  • Einfachkammer
  • Durchgehende Kammer
  • Punktueller Einbau v. Kammern
  • Auf Kundenwunsch

Mögliche Integration von

  • Kabeln
  • Sensoren
  • Leiterbahnen
  • Funktionsfäden
  • Füllmaterialien diverser Art

Anfrage starten

Sie haben Interesse an unseren Produkten?
Fragen Sie ein unverbindliches Angebot an.

Unsere langjährigen Kunden schätzen an uns:

  • aussergewöhnlich hohe Qualität
  • zuverlässige Lieferbereitschaft für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Produktion
  • Entwicklung und Produktion von individuellen Lösungen
  • exzellente fachkundige Beratung
  • Gurtbandweberei und weiterverarbeitende Konfektion unter einem Dach
  • Produktion nur in Deutschland zu wettbewerbsfähigen Preisen
Anfrage starten

Carl Stahl GmbH & Co. KG,
Gurt- und Bandweberei

Anhauser Str. 7
D-89542 Herbrechtingen

Tel.: +49 (0) 7324 / 9604 - 0
Fax: +49 (0) 7324 / 9604 - 20
Mail: info@stahl-gurte.de